Gemeinsam werben - für die Zukunft Ihres Hofes!

28. Juni 2019

Am kommenden Montag (01.07.) fällt der Startschuss für die nächste Arbeitsphase der Landwirt schafft Leben GmbH zur Stärkung der bäuerlichen Imagewerbung in Westfalen-Lippe. Seit gestern sind die wichtigsten Informationen zum Stand des Projekts und zum Planungsstand der Initiative „Landwirtschaft – Mag doch jeder!“ auf der Internetseite www.magdochjeder.de zugänglich.

Dort finden sich neben Erläuterungen, Bildern und Filmsequenzen zur geplanten Kampagne auch die Vertragsunterlagen für alle Bauernfamilien, die Landwirt schafft Leben unterstützen wollen. Weitere Hintergrundinformationen sind in der gestern erschienenen Ausgabe des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben Nr. 26 zu finden.

Mit der Verständigung auf ein einfaches Finanzierungsmodell haben die Landwirt schafft Leben GmbH und ihre Gesellschafter WLV und RVWL die Voraussetzungen geschaffen für eine starke bäuerliche Imagewerbung in Westfalen-Lippe. Die selbst gestellte Vorgabe „Von Bauern finanziert und kontrolliert, von Profis umgesetzt!“ wurde konsequent umgesetzt. Wie intensiv künftig für die heimische Landwirtschaft geworben werden kann, hängt jetzt entscheidend davon ab, welche finanziellen Ressourcen von den Landwirten und Landwirtinnen in Westfalen-Lippe zur Verfügung gestellt werden.

Der Appell geht daher an alle Bauernfamilien, unabhängig von Betriebsgröße und Produktionsausrichtung: Unterstützen Sie diese Arbeit mit einem freiwilligen Finanzierungsbeitrag und werben Sie unter Ihren Berufskollegen für diese Initiative!

Daten werden geladen …