WLV-Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit unterstützt „Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER!“

12. Juli 2019

„Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER!“, die neue Kampagne der heimischen Landwirtschaft braucht die Unterstützung aller Bauernfamilien in Westfalen-Lippe! Diese Erkenntnis und Forderung stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des WLV-Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit in Münster.

Ab September sollen Verbraucher mit interessanten und authentischen Geschichten, Hintergrundinformationen und Fakten über die heimische Landwirtschaft informiert und so die gesellschaftliche Akzeptanz der Landwirtschaft von heute gestärkt werden. Aktuell laufen die Arbeiten zur Erstellung einer Kampagnen-Website, für die Kommunikation über Social-Media-Kanäle und ein Werbepaket für alle Bauernfamilien, die dieses wichtige Projekt unterstützen.

Hans-Heinrich Wortmann, Vorsitzender des Fachausschusses, appellierte an alle Bauernfamilien in Westfalen-Lippe. „Nach zwei Jahren intensiver Debatten und Verabschiedung eines denkbar einfachen Finanzierungssystems steht fest: Die Zeit der Ausreden ist endgültig vorbei! Jetzt liegt es allein an uns Bauern selbst, ob wir weiter passiv in der Opferrolle verharren oder kraftvoll unser eigenes Image selbst gestalten wollen. Für alle, die als Unternehmer ernstgenommen werden wollen, gilt: Vertragsunterlagen unter www.magdochjeder.de ausdrucken, unterschreiben und am besten noch heute an die Landwirt schafft Leben GmbH senden!

Daten werden geladen …