Politiker-Gespräch zur Sauenhaltung

16. August 2019

Vertreter von WLV und Vereinigung des Emsländischen Landvolkes (VEL) haben am Montag mit dem agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestags-fraktion, Albert Stegemann (MdB), über die Situation der Ferkelerzeugung gesprochen.
Beide Verbände äußerten ihr Unverständnis über die Übergangsregelung zur Ausgestaltung der Abferkelbucht. Sie vereinbarten, in den jeweiligen Arbeitskreisen Ferkelerzeugung ein gemeinsames Konzept für die Sauenhaltung - insbesondere Vorschläge zur Abferkelbucht - zu erarbeiten. Diese Vorschläge sollen dann über die Landwirtschaftsministerien von NRW und Niedersachsen in die Beratungen über den Entwurf der Nutztierhaltungsverordnung eingebracht werden.

Daten werden geladen …