Klimaschutz nur mit Bioenergie: Drei Maßnahmen für das Klimakabinett

20. September 2019

Bei seiner heutigen Sitzung muss das Klimakabinett – so die Forderung des DBV und weiterer Bioenergieverbände -dringend die Chance nutzen, um die Klimaschutzleistungen der Bioenergie auszubauen. Vorschläge für drei Maßnahmenvorschläge haben die Verbände dem Klimakabinett gemacht:

  1. Stärkere Förderung der Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Kraftwerken und KWK-Anlagen

  2. Einführung einer CO2-Bepreisung im Wärmemarkt, um endlich die erneuerbare Wärmewende in Gang zu bekommen.

  3. Anhebung der Quote für die Treibhausgasminderung im Verkehrssektor, um kurzfristig mehr Klimaschutz auf die Straße zu bringen.

Das Positionspapier gibt es hier zum Download: www.hauptstadtbuero-bioenergie.de.

Daten werden geladen …