"Mag doch jeder" braucht weitere Unterstützer!

20. September 2019

Das von Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium vorgelegte „Agrarpaket“ hat es einmal mehr gezeigt: Die Landwirtschaft steht unter großem Druck, muss überzogene Auflagen verhindern und ist gut beraten, zugleich professionell für die eigenen Anliegen zu werben. Alle Mitglieder bleiben daher aufgefordert, die Arbeit der Plattform „Landwirt schafft Leben“ mit ihrer Kampagne "Mag doch jeder" durch einen freiwilligen Finanzierungsbeitrag zu unterstützen und aktiv unter den Mitgliedern für ein Mitmachen zu werben!

Noch vor Beginn der Winterversammlungen will der WLV dafür im Verbandsgebiet weiter vor Ort die Werbetrommel rühren und Überzeugungsarbeit leisten. In dieser Woche fand eine Info-Veranstaltung in Herford statt, in der kommenden Woche folgen der Kreisverband Steinfurt sowie ein Workshop mit den Landjugendverbänden in Westfalen-Lippe.

Melden Sie sich, wenn Sie vor Ort Unterstützung brauchen! Wir kommen gerne und helfen! Kontakt: Hans-H. Berghorn, E-Mail: hans-heinrich.berghorn@wlv.de; Tel.: 0251-4175-107.

Daten werden geladen …