Landwirtschaftliche Sozialversicherung bietet Online-Training gegen Depressionen an

18. Oktober 2019

Depressionserkrankungen haben in den letzten zehn Jahren erheblich zugenommen, gerade auch bei jüngeren Menschen. Um ihnen vorzubeugen, können Versicherte der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung ein Online-Training nutzen.


Mit dem Training sollen seelische Belastungen rechtzeitig erkannt werden. Es liefert zudem schnelle, unkomplizierte und anonyme Hilfe vor Ort. Der Therapeut muss nicht persönlich aufgesucht werden. Mit einem persönlichen Zugangscode loggt sich der Nutzer einmal wöchentlich auf einer Internetseite ein und trainiert gemeinsam mit seinem Therapeuten.


Weitere Informationen und Teilnahmevoraussetzungen hier:


•    Tel.: 0561/785-10512
•    E-Mail: gleichgewicht@svlfg.de
•    www.svlfg.de/gleichgewicht

 

Daten werden geladen …