Münsterland nominiert Schulze Bockeloh für das Präsidentenamt

25. Oktober 2019

Am 17. Februar 2020 wird der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin wählen. Am Montag hat der WLV-Bezirksverband Münsterland Susanne Schulze Bockeloh als Kandidatin für die Nachfolge von Johannes Röring im Präsidentenamt nominiert. Schulze Bockeloh (54) ist seit 2012 Vorsitzende des WLV-Kreisverbands Münster und engagiert sich in zahlreichen landwirtschaftsnahen Organisationen.
Mit der Entscheidung des WLV-Bezirksverbands gibt es nun zwei offizielle Kandidaten. Bereits vor einigen Wochen hatte der WLV-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe Hubertus Beringmeier, Vorsitzender des WLV-Kreisverbands Paderborn und des WLV-Bezirksverbands OWL, nominiert.


Daten werden geladen …