Bauernprotest beim Besuch von Julia Klöckner in Münster

21. Februar 2020

400 Bäuerinnen und Bauern haben Bundesministerin Julia Klöckner, Gast bei der DLG-Wintertagung, am Mittwoch lautstark vor der Halle Münsterland empfangen. WLV-Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier und Ansgar Tubes, LsV-Sprecher im Münsterland, überreichten der Ministerin eine gemeinsame Resolution von WLV, LsV und RLV. In ihr fordern sie, dass Landwirtschaftspolitik sich an wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen orientieren muss. Benannt werden im Dokument konkrete Ansätze zur Lösung der für die heimischen Bauern drängendsten Probleme.

Daten werden geladen …