Arbeitsagentur vermittelt inländische Arbeitskräfte

03. April 2020

Zur Deckung des Bedarfs werden die Betriebe auf inländische Arbeitskräfte angewiesen sein. „Wir sind für den großen Zuspruch und die Unterstützung durch deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sehr dankbar, sagte Beringmeier. „Jede helfende Hand wird in diesen Tagen auf unseren Höfen benötigt.“

Um Höfen noch gezielter Erntehelfer aus Deutschland zu vermitteln gibt es seit kurzem ein Vermittlungsangebot von regionalen Arbeitsagenturen. Diese klären vor der Vermittlung die Rahmenbedingungen ab.

Wir bitten alle Betriebe: Melden Sie Ihren Bedarf bei den Arbeitsagenturen. Kontaktadressen finden Sie hier.

Daten werden geladen …