AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 42 | »

Frankreich erzeugt weniger

05. Februar 2019

Nach einem Anstieg der französischen Rindfleischerzeugung im vorigen Jahr soll die Menge 2019 deutlich geringer ausfallen, so das Institut für Tierzucht (Institut de l’Élevage) in Paris. Die Analysten erwarten eine Nettoerzeugung von 1,42 Mio. ...

mehr …

Marktlage

05. Februar 2019

Zeitraum: 28.01.2019 - 03.02.2019 (AMI) Die rege Nachfrage lässt die Preise für Jungbullen steigen.  Preisempfehlung der VEZG für Jungbullen (gilt für fleischbetonte Herkunft)  Meldung für Montag, 28.01.2019 Aktuell Vorwoche ...

mehr …

Agrardiesel-Anträge künftig nur noch online möglich

29. Januar 2019

Landwirte, die einen Antrag auf Agrardieselvergütung stellen möchten, müssen dies für das Jahr 2019 bis zum 30. September erledigt haben. Die dafür notwendigen Anträge stellt der Zoll nur noch elektronisch bereit. Antragsteller können den ...

mehr …

Feinstaub-Vorwurf empört Bauern

29. Januar 2019

Mit Bezug auf eine unveröffentlichte Studie über Feinstaubemissionen hat das Magazin Monitor die Landwirtschaft zum Hauptverursacher von Feinstaubbelastungen erklärt. Dieser Aussage hat – pünktlich zur Grünen Woche – unter Landwirten einen ...

mehr …

EU importiert wieder mehr Rindfleisch aus Brasilien

29. Januar 2019

Brasiliens Rindfleischexporteure haben 2018 so viel Ware im Ausland abgesetzt wie in keinem Jahr zuvor. Wie aus aktuellen Zahlen des Verbandes der brasilianischen Fleischexporteure (ABIEC) hervorgeht, haben die Südamerikaner im vergangenen Jahr ...

mehr …

Marktlage

29. Januar 2019

Zeitraum: 21.01.2019 - 27.01.2019 (AMI) Die Rindfleischnachfrage zieht feste Erzeugerpreise nach sich.  Preisempfehlung der VEZG für Jungbullen (gilt für fleischbetonte Herkunft)  Meldung für Montag, 28.01.2019 Aktuell Vorwoche ...

mehr …

Informationen zu BHV1 und Biosicherheit in Rinderbetrieben

22. Januar 2019

Die Tierseuchenkasse NRW und der Rindergesundheitsdienst bietet in Zusammenarbeit mit den Veterinärämtern Informationsveranstaltungen für Rinderhalter zum Thema BHV 1, Biosicherheit und Entschädigungsleistungen der Tierseuchenkasse an. Die ...

mehr …

Blauzunge: Tierseuchenkasse NRW unterstützt freiwillige Impfung

22. Januar 2019

Nach dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit im Dezember in Betrieben in Baden-Württemberg (bisher 14 bestätigte Ausbrüche) ist die Seuche (Serotyp 8; BTV-8) nun auch in einem Rinderbestand in Rheinland-Pfalz nachgewiesen worden. Ganz ...

mehr …

22. Januar 2019

Die an der ITW beteiligten Unternehmen des LEH haben sich auf eine einheitliche Haltungsform-Kennzeichnung für Fleisch geeinigt. Ab April 2019 wird Geflügel-, Schweine- und Rindfleisch im LEH mit den Ziffern 1 (Stallhaltung, gesetzlicher ...

Chancen für Mercosur-Abkommen schwinden

22. Januar 2019

(AgE) Ein Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem südamerikanischen Staatenblock Mercosur rückt in immer weitere Ferne. Die Chancen, noch bis zur Europawahl im Mai eine Einigung auf ein solches Vertragswerk zu erzielen, erweisen ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 42 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …