BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 50 | »

Vereinigungspreis für Schlachtschweine und Schlachtsauen

08. Mai 2019

Knappes Angebot bei Schweinen und sehr zügiger Absatz bei Ferkeln.

mehr …

WeFarm4EU –Kampagne zur Europawahl

08. Mai 2019

Vor der Europawahl positionieren sich die europäischen Landwirtschaftsverbände mit der gemeinsamen Erklärung „WeFarm4EU“ und appellieren in einer europaweiten Kampagne an die gesamte europäische Agrargemeinschaft zur Wahl zu gehen. „Diese ...

mehr …

Tierimpfstoffe wichtig für Tiergesundheit

08. Mai 2019

Der Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) hat auf die Bedeutung von Impfstoffen für die Gesunderhaltung der Tierbestände hingewiesen, denn hierdurch konnten zahlreiche Erkrankungen gemindert oder gar getilgt werden. Dazu gehören bei Nutztieren ...

mehr …

ASP: Niederlande entwickeln Bekämpfungsstrategie

08. Mai 2019

(AgE) Das niederländische Landwirtschaftsministerium und der Verband der Schweinehalter (POV) haben im Rahmen des staatlich organisierten Tiergesundheitsfonds vereinbart, eine gemeinsame Strategie gegen die Einschleppung der ASP zu entwickeln. Dazu ...

mehr …

FLI aktualisiert ASP-Risikobewertung

08. Mai 2019

Das FLI hat seine Risikobewertung zur Ausbreitung der ASP aktualisiert und hierbei insbesondere das Risiko einer Einschleppung der ASP in die Wildschweinpopulation in Deutschland neu bewertet. Durch das Auftreten der Tierseuche im Südosten Belgiens ...

mehr …

Vereinigungspreis für Schlachtschweine und Schlachtsauen

30. April 2019

Schweine: ausgeglichene Marktlage. Ferkel: begrenztes Angebot.

mehr …

China auch 2019 Motor für EU-Schweinefleischexport

30. April 2019

(AgE) Nach Angaben der EU-Kommission wurden im Januar und Februar 2019 insgesamt knapp 710.000 t Schweinefleisch einschließlich Schlachtnebenerzeugnissen in Drittländer verkauft. (+5,8 % zum Vorjahreszeit-raum) Motor des EU-Schweinefleischexports ...

mehr …

Weitere ASP-Fälle in Belgien

30. April 2019

Vor Kurzem wurden in Belgien allein in einer Woche erneut 25 mit ASP infizierte Wildschweine in der südlichen Provinz Luxemburg aufgefunden, davon die meisten in der Gemeinde Tintigny, inmitten des Gefährdungsgebietes. Insgesamt wurden bei der ...

mehr …

ASP: Weiter hohe Infektionsraten in Polen

30. April 2019

(az) In Polen meldet die nationale polnische Veterinärbehörde von Januar bis Mitte April 903 ASP-Fälle bei Wildschweinen; im Vorjahrszeitraum waren es ca. 1.000 Funde. Bei Hausschweinen wurde die ASP in diesem Jahr bislang nur in einem ...

mehr …

Neu im QS-Antibiotikamonitoring: Trendanalyse

30. April 2019

(QS) Die QS GmbH wird ab sofort für die Stichtage 1. Mai und 1. November für jeden Schweine und Rinder haltenden Betrieb eine Trendanalyse über die letzten drei Quartale berechnen. Damit haben Tierhalter und Tierärzte die Möglichkeit, die ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 50 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …