BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 32 | »

14. März 2018

DBV-Präsident Joachim Rukwied schlägt erstmals eine Kennzeichnung für Tiehaltungsbedingungen im Handel vor. Vor allem bei Schweinefleisch soll für den Verbraucher eindeutig zu erkennen sein, unter welchen Bedingungen die Tiere gehalten wurden. ...

07. März 2018

Schweine: Preisdruck durch großes Angebot. Ferkel: Ferkel rege nachgefragt.

07. März 2018

Am Freitag hat der Bundesrat eine Änderung der Schweinepestverordnung (siehe auch BauernInfo 09/2018) und der Jagdzeitenverordnung beschlossen. Neben der Aufhebung der Schonzeit für Wildschweine wurde das Verbot der Verwendung von Gras, Heu und ...

07. März 2018

Nachdem die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag zugestimmt haben, kann auch die designierte Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, ihr Amt antreten. DBV-Präsident Joachim Rukwied gratuliert zu dieser Ernennung. ...

07. März 2018

(AMI) – EU-Vermarkter führten im Jahr 2017 weniger Schweinefleisch und deren Nebenerzeugnisse in Drittländer aus als noch im Jahr zuvor. In 2017 wurden insgesamt 3,7 Mio. t Schweinefleisch aus der EU ausgeführt. Gegenüber dem Jahr 2016 ...

07. März 2018

Der Deutsche Landkreistag und der DBV haben in einem gemeinsamen Positionspapier zur Afrikanischen Schweinepest Forderungen an die Politik gestellt, um auf den Seuchenfall in Deutschland vorbereitet zu sein. Die Präsidenten beider Verbände, ...

17. Januar 2018

Mäßige Nachfrage bei Schweinen und aufkommender Preisdruck bei Ferkeln.

17. Januar 2018

Die aktuelle Preispolitik am Schweinemarkt ist auf heftige Kritik gestoßen. Sowohl der DBV-Veredlungspräsident Johannes Röring als auch der Vorsitzende des WLV-Veredlungsausschusses, Hubertus Beringmeier, haben in der vergangenen Woche das ...

17. Januar 2018

(agrarzeitung) Aufgrund politischer Differenzen zwischen Russland und der EU hatte Russland in den Jahren 2016 und 2017 seine Teilnahme bei der Internationalen Grünen Woche (IGW) verweigert. Nun kehrt das Land auf die IGW zurück und wird sich dort ...

17. Januar 2018

(AgE ) Laut Daten des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) wurden in den USA zum Stichtag 1. Dezember 2017 insgesamt 73,23 Mio. Schweine gehalten; das waren 1,69 Mio. Tiere oder 2,4 % mehr als zwölf Monate zuvor und so viele wie noch ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 32 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …