BauernInfo Schweine

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 47 | »

QS Leitfäden 2019 kommentieren

24. Oktober 2018

QS eröffnet wieder die Möglichkeit, Kommentare zu den neuen Leitfäden 2019 abzugeben. Auf der QS-Unternehmensseite können vom 15. bis 31. Oktober 2018 die überarbeiteten Leitfäden, die ab dem 1. Januar 2019 gültig werden, kommentiert werden. ...

mehr …

DBV-Konjunkturbarometer mit deutlich verminderter Investitionstätigkeit

24. Oktober 2018

Im Vergleich der Betriebsformen ist die Liquidität vor allem in den Veredlungsbetrieben auf Grund gefallener Erzeugerpreise und höherer Futterkosten angespannt. Gut ein Fünftel der Veredlungsbetriebe beklagt eine angespannte Liquiditätssituation ...

mehr …

Belgien lockert Auflagen nach ASP-Ausbruch

24. Oktober 2018

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Belgien hat die dortige Regierung die getroffenen Maßnahmen gelockert. So wurde das 63.000 Hektar große Sperrgebiet in der belgischen Region Luxemburg im Süden des Landes ...

mehr …

20 Jahre Vereinigungspreis

24. Oktober 2018

Die Preisfindung der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) kann in diesem Monat ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Seit Mitte Oktober 1998 wird regelmäßig eine Schlachtschweinepreisempfehlung veröffentlicht, die als ...

mehr …

Vereinigungspreis für Schlachtschweine und Schlachtsauen

17. Oktober 2018

Schweine: Rege Nachfrage. Ferkel: Ruhige Nachfrage.

mehr …

Deutschland führt weiter bei EU-Schweinefleischexporten

17. Oktober 2018

(AMI) – Trotz des Ausbaus der spanischen Schweineproduktion in den vergangenen Jahren bleibt Deutschland auch 2018 bislang die Nummer eins der EU-Länder bei den Schweinefleischausfuhren. Hierbei hatte Deutschland im Zeitraum von Januar bis Juli ...

mehr …

Verzögerungen bei „Fristverlängerung für Ferkelkastration“

17. Oktober 2018

Auf dem Weg zu einer zweijährigen Fristverlängerung zum Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration kommt es zu Verzögerungen. Offenbar kommt es nun in dieser Woche nicht zu der ursprünglich vorgesehenen 1. Lesung zu diesem Thema im ...

mehr …

Spanien: Mehr Kontrollen auf Betrieben

17. Oktober 2018

In Spanien werden die regelmäßigen behördlichen Hygienekontrollen auf den Betrieben intensiviert. Vorgesehen ist auch die Erarbeitung einer Strategie zur Bestandskontrolle der Wildschweine in den Pyrenäen. Die EU-Kommission wird aufgefordert, ...

mehr …

Finnland plant ASP-Wildzaun

17. Oktober 2018

Nach Dänemark und Polen erwägt nun auch die finnische Regierung wegen der näher rückenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) die Errichtung eines Wildzauns. Dieser soll dann entlang der Grenze zu Russland verlaufen. Aktuell überprüft das ...

mehr …

EU-Staaten verstärken Maßnahmen
gegen ASP
Dänemark intensiviert Hinweise

17. Oktober 2018

(AgE) Beim Kampf gegen die Einschleppung der ASP hat Dänemark in den letzten Monaten seine Maßnahmen verstärkt, so z.B. durch eine stärkere Regulierung des Wildschweinbestandes sowie höhere Strafen beim Verstoß gegen die Hygienevorschriften ...

mehr …

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 47 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …