Verbandstag "Hat unsere Landwirtschaft noch eine Zukunft"

KV Ruhr-Lippe

27. Februar 2020

19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Freischütz
Hörder Straße 131
Schwerte

„Hat unsere Landwirtschaft noch eine Zukunft?

Lohnt es sich überhaupt noch, den Hof zu übernehmen?

Wie kann die Landwirtschaft von morgen aussehen?

 

Während der bäuerliche Familienbetrieb nicht nur von der Politik als Leitbild dargestellt wird,

sorgt ein Gesetzespaket nach dem anderen für immer größere Verunsicherung und die

Bauern wehren sich. Wie soll man als Landwirt unter diesen Bedingungen wirtschaften und

womöglich seine Zukunft planen. Ist die Landwirtschaft in Deutschland ein Auslaufmodell?

Welcher junge Landwirt/in will da noch in die Landwirtschaft einsteigen? Wohin soll man

seinen Betrieb entwickeln?

Dieses Thema werden wir mit Fachleuten und den Betroffenen diskutieren.

 

Wir konnten als Podiumsteilnehmer gewinnen:

Prof. Dr. Alfons Balmann, Leibniz Institut für Agrarentwicklung

Eva Piepenbrock, f3 Food, Farm, Future, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup

Magdalena Zelder, Wittlich, Ceres-Award-Preisträgerin Junglandwirte

Lukas Born, Breckerfeld, Junglandwirt

Moderation Patrick Liste, Landwirtschaftliches Wochenblatt

Februar 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

Daten werden geladen …