Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 13 | »

Kostenerstattungen kein Anlass für Ermittlungen

17. Januar 2019
KV Borken

Letzten Herbst hatte die von einer Bürgerinitiative gegen Fernleitungsbau gestellte Strafanzeige gegen WLV und RLV für Aufsehen gesorgt. Nun steht fest: Die Staatsanwaltschaft sieht keinen Anlass Ermittlungen aufzunehmen.

mehr …
Aus den Händen von WLV-Präsident Johannes Röring (5.v.l.) erhielten Antonius Kloster (3.v.l.), Bernhard Ostendorf (4.v.l.) und Bernhard Schwering (6.v.l) eine Schorlemer-Plakette in Bronze. Der Berufsstand ehrte damit beim Kreisverbandstag in Ahaus verdiente Ehrenamtliche. Zu den ersten Gratulanten zählten WLV-Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier (r.), WLV-Kreisverbandsvorsitzender Ludger Schulze Beiering (2.v.l.) und WLV-Kreisgeschäftsführer Jörg Sümpelmann. Nicht im Bild: Die ebenfalls geehrten Alfons Reckert und Achim Wesseling. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Bauern würdigen verdiente Ehrenamtliche

10. Dezember 2018
KV Borken

Der WLV hat fünf Landwirte im Rahmen des WLV-Kreisverbandstages in Ahaus mit der Schorlemer-Plakette in Bronze ausgezeichnet.

mehr …

Mit Angst oder mit Mut in die Zukunft?

29. November 2018
KV Borken

"Mut" lautet das Leitmotiv des diesjährigen WLV-Kreisverbandstages in Ahaus.Wie finden Bauernfamilien im Angesicht der Krise die Zuversicht für eine Zukunft in der Landwirtschaft?

mehr …
Eine Delegation von Teilnehmern an den Sonnenblumenaktionen der letzten 10 Jahre war heute zu Gast beim Jubiläumsempfang der #AktionLichtblicke (v.l.): Dr. Frank Johannes Hensel (Vorstandsvorsitzender Aktion Lichtblicke), Dorothee und Josef Wolbring, Bettina Hueske, Bernhard Grave, Susanne Laschet (Schirmherrin Aktion Lichtblicke), Petra Meis, Armin Laschet (Ministerpräsident), Reinhold und Annette Efing, Dorothee und Matthias Temminghoff.

Ehepaar Laschet dankt Borkener Landwirten

20. November 2018
KV Borken

Besondere Ehre für die Landwirtschaft im Kreis Borken: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Aktion Lichtblicke war eine Delegation auf Einladung der Lichtblicke-Schirmherrin, Susanne Laschet, zu Gast in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

mehr …
Matthias Schulze Steinmann beim AgrarForum Westmünsterland. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Smarter und effizienter statt höher, schneller, weiter

09. November 2018
KV Borken

Beim diesjährigen AgrarForum Westmünsterland drehte sich alles um das Thema Digitalisierung. Das Publikum im Haus Stockhorst lauschte gespannt dem Referat von Wochenblatt-Chefredakteur Matthias Schulze Steinmann.

mehr …
Matthias Schulze Steinmann

Wochenblatt-Chefredakteur beim AgrarForum

30. Oktober 2018
KV Borken

Wochenblatt-Chefredakteur Matthias Schulze Steinmann ist Hauptreferent beim diesjährigen AgrarForum. Thema am 8. November in Rhede: „Drescher, Drohnen, Datenbündel. Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?“.

mehr …
Noternte des Maises: Das Bild ist bereits am 23. Juli entstanden und zeigt das Häckseln eines Maisfeldes in Ahaus-Ottenstein (Foto: Jan Elpers).

Maisernte macht wenig Hoffnung

17. August 2018
KV Borken

Der WLV rechnet in Folge der Trockenheit mit Ertragseinbußen von 30 bis 90 Prozent beim Mais. Sechs Wochen früher als sonst rollten Ende Juli bereits die ersten Maishäcksler. Vor allem Milchbauern sind von Futterknappheit betroffen.

mehr …
Pressefoto zur Hofquiz-Preisübergabe

Der Tag des offenen Hofes geht weiter

10. Juli 2018
KV Borken

Die Hauptpreisgewinner beim Sparkassen-Hofquiz, einem der Highlights beim Tag des offenen Hofes in Raesfeld stehen fest. Gestern erfolgten Auflösung und Preisübergabe in der Sparkasse in Raesfeld. Aber auch die Landwirte selber haben spannende ...

mehr …
Vertreter der federführenden Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und der WLV-Kreisverbände im gesamten Münsterland (unter Ihnen auch Markus Weiß aus Borken, 2.v.r.) haben heute in Horstmar die Aktion "Blühendes Band durchs Münsterland vorgestellt. Foto: Laura Jacobs, WLV

Blühendes Band durchs Münsterland

25. Juni 2018
KV Borken

Im Herbst ist die Idee der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und der WLV-Kreisverbände im Münsterland geboren, mit dem Projekt „Blühendes Band durchs Münsterland“ etwas für den Artenschutz zu tun. Das Ergebnis ist beeindruckend.

mehr …
 Seit 2009 haben Landwirte im Kreis Borken mit dem Anbau von Sonnenblumen knapp 32.000 Euro an Spenden für Familien in Not eingesammelt, so wie hier 2015 in Raesfeld-Homer am Hof Hoppe-Wülfing. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Jetzt für Sonnenblumen-Aktion anmelden

17. April 2018
KV Borken

Der Kreisverband setzt 2018 die Sonnenblumen-Initiative fort. Das hat der Öffentlichkeitsausschuss einstimmig beschlossen. Damit geht die Spendensammlung zu Gunsten der der Aktion Lichtblicke in ihre zehnte Saison.

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 13 | »

Kontakt

Daten werden geladen …