Kreisverband Aktuell

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

45 KM Blühstreifen durch den Kreis Warendorf: Bauern ackern für Artenvielfalt

24. Juli 2019
KV Warendorf

Einen kilometerlangen Blühstreifen aus Rotklee, Fenchel, Dillsaat und mehr haben die heimischen Landwirte quer durch den gesamten Kreis Warendorf angelegt, um Insekten, Feldvögeln und anderen Wildtieren wichtige Nahrungs- und Rückzugsflächen zu ...

mehr …

Europa-Abgeordneter fordert bessere Koordinierung der Ziele von EU, Bund und Ländern

11. April 2019
KV Warendorf

„Foodwatch, PETA & Co. sind inzwischen heilig. Der landwirtschaftliche Berufsstand dagegen ist permanent in der Defensive“. Der Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper fand klare Worte, als er im Grünen Zentrum mit Vertretern der Landwirtschaft ...

mehr …

Landwirte ziehen zu Tausenden auf die Straße

05. April 2019
KV Warendorf

Die Bauern sorgen sich um ihre Existenz – und gingen heute zu Tausenden auf die Straße. Auch in Warendorf starteten rund 500 Landwirte zur Großkundgebung nach Münster. In der Domstadt versammelten sich rund 7000 Landwirte aus NRW, Niedersachen, ...

mehr …

MdB Sendker: Sorge um die Weiterentwicklung der heimischen Landwirtschaft

29. März 2019
KV Warendorf

Bei seinem Besuch im Grünen Zentrum sprach Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker (CDU) mit den Vertretern der Landwirtschaft über die geplante Verschärfung des Düngerechts.  Hermann-Josef Schulze-Zumloh als WLV-Kreisverbandsvorsitzender ...

mehr …

Landwirte haben Angst vor der Zukunft

28. März 2019
KV Warendorf

Mit einer Großkundgebung am 4. April auf dem Domplatz in Münster wollen die Landwirte aus Westfalen-Lippe und ihre Berufskollegen aus mehreren Bundesländern ihrer Angst vor der Zukunft Ausdruck verleihen. Denn es geht um viel: Es geht um eine ...

mehr …

Sorge um die Weiterentwicklung der heimischen Landwirtschaft

27. März 2019
KV Warendorf

Bei seinem Besuch im Grünen Zentrum sprach Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker (CDU) mit den Vertretern der Landwirtschaft über die geplante Verschärfung des Düngerechts.  Hermann-Josef Schulze-Zumloh als WLV-Kreisverbandsvorsitzender ...

mehr …

Erneute Verschärfung der Düngeverordnung setzt Landwirten zu

27. März 2019
KV Warendorf

Die Stimmung in der Landwirtschaft ist angespannt: Ständig neue Vorschriften, gesellschaftliche Diskussionen und Schuldzuweisungen setzen den Landwirten zu. Darüber hinaus fehlt es an Planungssicherheit beim Bauen. Das zeigt sich bei ...

mehr …

Diekhoff (FDP): Der Bund muss vollständig für den Wolf haften

19. Februar 2019
KV Warendorf

Die Bauern haben „große Manschetten vor dem Wolf“: Er reißt nicht nur Weidetiere, sondern verursacht auch Folgeschäden, wenn etwa erschreckte Tiere ausbrechen und im Straßenverkehr Unfälle verursachen. Für den FDP-Landtagsabgeordneten ...

mehr …

WDR-Fernsehdirektor zu Gast: Bauern erwarten ausgewogenere Berichte

07. Februar 2019
KV Warendorf

Nein, die Bauern sind nicht immer zufrieden, wie sie in den Medien – etwa in der WDR-Fernsehberichterstattung – dargestellt werden: Immer wieder an den Pranger gestellt als Umweltsünder oder Tierquäler. Von einem öffentlich-rechtlichen Sender ...

mehr …

Bauern fordern in Berlin Änderung bei Trinkwasserverordnung und AwSV

18. Dezember 2018
KV Warendorf

Berlin/Kreis Warendorf. Es gab so einiges, was dem Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Hermann-Josef Schulze-Zumloh und Geschäftsführer Dr. Matthias Quas bei ihrem Besuch in Berlin unter den Nägeln brannte. Auf Initiative des ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

KreisverbandAktuell bestellen

Mit dem Kreisverband Aktuell informieren wir regelmäßig über wichtige Neuigkeiten im Kreisverband.

Falls Sie Kreisverband Aktuell  noch nicht erhalten, richten Sie Ihre Bestellung bitte an Ihre Kreisgeschäftsstelle.

Der Bezug ist ein Serviceangebot im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft im WLV.

Kontakt

Daten werden geladen …