Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

Praktikanten aus Afrika lernen auf hiemischen Betrieben

19. Dezember 2019
KV Warendorf

Im nächsten Jahr möchte Ritah Lutaaya Najjemba aus Afrika einen Schweinestall bauen. Die Chancen dafür stehen gut. Das noch fehlende Knowhow vermittelt ihr derzeit Landwirt Andreas Westermann aus Ennigerloh. Sechs junge Menschen aus Uganda machen ...

mehr …

Bezirksverband Münster nominiert Susanne Schulze Bockeloh für Präsidentenamt

24. Oktober 2019
KV Warendorf

Münsterland <WLV> Susanne Schulze Bockeloh aus Münster-St. Mauritz kandidiert für das Amt der Präsidentin des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Der Bezirksverband Münsterland als Zusammenschluss der Landwirtschaftlichen ...

mehr …

Flatterulme: Waldbauern, Jäger und Landwirte pflanzen Baum des Jahres

10. Oktober 2019
KV Warendorf

Eine Flatter-Ulme haben Waldbauern, Landwirte und Jäger am Dienstag an der Werse in Beckum gepflanzt. Den Baum des Jahres 2019 wollen sie als „Brücke“ verstanden wissen zur urbanen Gesellschaft, um wieder mehr Kenntnisse über  ...

mehr …

Erntekrone: Auch den Klimawandel im Blick

26. September 2019
KV Warendorf

„Die Buche hat viele Jahrhunderte auf dem Buckel. Aber jetzt gehen 200jährige Bäume ein, die durchaus noch mehrere hundert Jahre vor sich gehabt hätten. Das ist kein Zufall“, ist Landrat Dr. Olaf Gericke überzeugt und betont: „Wir müssen ...

mehr …

Landwirte engagieren sich für Artenvielfalt

27. Juli 2019
KV Warendorf

Wicken, Malven, Ringelblumen, Koriander, Sonnenblumen und Buchweizen ziehen sich als "Blühendes Band" durch den Kreis Warendorf. Auf einer Länge von stolzen 45 Kilometern! Auch Rotklee, Fenchel und Dill haben die heimischen Landwirte quer durch ...

mehr …

Bauern brauchen Zukunft - Zukunft braucht Bauern

04. April 2019
KV Warendorf

Die Arbeit in den Ställen und auf den Feldern ruht: Die Bauern fürchten um ihre Existenz und gehen heute zu Tausenden auf die Straße. Auch in Warendorf starteten rund 500 Landwirte zur Großkundgebung nach Münster. „Die Landwirtschaft hat im ...

mehr …

Verschärfung des Düngerechts bereitet Sorge

27. März 2019
KV Warendorf

Die geplante Verschärfung des Dungerechts war Thema beim Gespräch zwischen dem Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (CDU) und Vertretern der Landwirtschaft.  Hermann-Josef Schulze-Zumloh als WLV-Kreisverbandsvorsitzender machte ...

mehr …

Trinkwasserschutz: Kooperativer Ansatz gerantiert größtmöglichen Erfolg

19. Februar 2019
KV Warendorf

Die Bauern haben „große Manschetten vor dem Wolf“: Er reißt nicht nur Weidetiere, sondern verursacht auch Folgeschäden, wenn etwa erschreckte Tiere ausbrechen und im Straßenverkehr Unfälle verursachen. Für den FDP-Landtagsabgeordneten ...

mehr …

Wetter hinterlässt schlimme Spuren

28. September 2017
KV Warendorf

Mit Spitzenerträgen hatten die heimischen Landwirte in diesem Jahr bei der Maisernte gerechnet – doch wieder machte ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung: „Der Mais stand hervorragend. Wir haben auf die Champions League gehofft. Aber ...

mehr …

SPD würdigt Ringelschwanzprojekt als "richtigen Schritt in die richtige Richtung"

10. März 2017
KV Warendorf

Der Flächenverbrauch ist zu hoch, der ländliche Raum braucht Entwicklung mit Augenmaß, die Tierhaltung bleibt im Fokus und der Landwirt muss von seiner Arbeit leben können. In den Eckpunkten zeigten sich Landwirtschaftsvertreter und die beiden ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

Kontakt

Daten werden geladen …