Jubiläum der Sonnenblumenaktion

16. April 2018

Zum zehnten Mal wird für die Aktion Lichtblicke gesammelt / Aufruf zur Teilnahme

Sonnenblumenaktion 2016 in Legden

Der WLV-Kreisverband setzt 2018 die Sonnenblumen-Initiative zu Gunsten der Aktion Lichtblicke fort. In diesem Jahr wird die Spendensammlung zum zehnten Mal durchgeführt. Es bleibt beim einfachen Grundprinzip: Jedermann kann sich an den entsprechenden Feldern Sonnenblumen mitnehmen und im Gegenzug freiwillig für Lichtblicke spenden. Auf diese Weise sind seit 2009 kreisweit knapp 32.000 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen und die Landwirtschaft tauchte in diesem Zusammenhang immer wieder positiv in den Medien auf.

Seitens der WLV-Kreisgeschäftsstelle werden auf Anfrage wie gehabt Hinweisbanner und Plakate zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht sowohl bei Aussaat zum Mais als auch bei Aussaat nach Gerste. Glücklicherweise haben sich für den Flächen-antrag die Bedingungen zur Einsaat einjähriger Streifen in diesem Jahr nochmals vereinfacht. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Sonnenblumen auch in Form von Blüh- und Be-jagungsschneisen anzulegen. Informationen zu den Bedingungen für den Flächenantrag finden Interessierte auf der Homepage des WLV-Kreisverbandes.

Was müssen teilnehmende Landwirte machen?

Von den teilnehmenden Ortsverbänden ist wieder Folgendes zu organisieren:

  1. Eines oder mehrere publikumswirksame Felder mit Sonnenblumen, die an einer vor allem von Fahrradfahrern und Spaziergängern gut frequentierten Straße liegen. Das benötigte Saatgut muss selbst gestellt werden.
  2. Eine möglichst diebstahl-sichere Spendenbox, die am Feld platziert wird.
  3. An den Feldern sollen Hinweisschilder und -banner angebracht werden. Hierfür sind von den Teilnehmern entsprechende Vorrichtungen zu stellen (Tafeln und Pfosten für die Plakate, Pfosten zum Spannen der Banner). Die Schilder und Banner werden vom Kreisverband zur Verfügung gestellt.
  4. Betreuung des Feldes während der Aktion (insbesondere die regelmäßige Entleerung der Spendenbox).

Anmeldung erbeten bis 15.05.18

Teilnehmende Landwirte werden um kurze Anmeldung beim Landwirtschaftlichen Kreisverband gebeten, Tel. 02861/9306-50 oder per Mail an info-bor@wlv.de, nach Möglichkeit bis zum 15. Mai 2018.

 Hinweise zur Sonnenblumen-Aktion ( Dateigröße: 668 KB)

Daten werden geladen …