Borkener Sänger beim Erntedank auf dem Domplatz

01. Oktober 2019

Landwirtschaft präsentiert sich bei missio-Fest in Münster

Am 6. Oktober feiert das Bistum in Münster die bundesweite Eröffnung des Monats der Weltmission des Hilfswerks missio gemeinsam mit dem Erntedankfest der ländlichen Verbände KLB und KLJB unter dem gemeinsamen Motto „Mission LEBEN“. Foto: Bistum Münster

Am Sonntag, 6. Oktober, findet ab 11.45 Uhr der diesjährige Erntedank-Gottesdienst des Bistums auf dem Platz vor dem Sankt Paulus-Dom statt. Im Anschluss daran wird ein Missio-Fest mit buntem Markt ausgerichtet, bei dem sich die Landwirtschaft mit dem vom WLV-Kreisverband Münster betreuten BauernhofMobil präsentiert. Auch der Kreis Borken ist vorne mit dabei: Der Gottesdienst und das weitere Programm des Tages werden von einem Projektchor mit über 100 Sängerinnen und Sängern des Jungen Chors von St. Otger Stadtlohn, der Vokal-AG der Bischöflichen Canisiusschule Ahaus und dem Projektchor St. Mariä-Himmelfahrt Ahaus mitgestaltet. Die herzliche Einladung der ländlichen Verbände, KLB und KLJB, geben wir gerne weiter.

Weitere Details zum Programm finden Sie auf der Seite des Bistum Münster.

 Ankündigungsplakat ( Dateigröße: 1752 KB)

Daten werden geladen …