Nicht locker lassen! Nächster Bauernprotest am 14.11.

08. November 2019

WLV organisiert Bustransfer zur Kundgebung in Hamburg

Der WLV-Kreisverband Borken bietet seinen und bei Interesse auch den Mitgliedern anderer Kreisverbände im Bauernverband die Möglichkeit, einen Bustransfer zur Kundgebung am 14. November in Hamburg zu nutzen.

Am kommenden Donnerstag findet dort die Umweltministerkonferenz unter Beteiligung von Bundesministerin Svenja Schulze statt. Aus diesem Anlass rufen die norddeutschen Landesbauern- und Schafzuchtverbände, die im Aktionsbündnis „Forum Natur“ zusammengeschlossenen Nutzerverbände sowie die Bewegung „Land schafft Verbindung“ unter der Überschrift „Kooperation statt Verbote" zur Teilnahme an einer Kundgebung auf. Diese ist für 12 bis 15 Uhr am Gänsemarkt geplant.

In der gestrigen Sitzung des Kreisverbandsausschusses hat der Kreisverband beschlossen, dass wie bei den vorangegangenen Demonstrationen in 2019 auch diesmal wieder seitens der Geschäftsstelle ein Bustransfer organisiert wird. Kreisverbandsvorsitzender Ludger Schulze Beiering unterstrich in der Gaststätte „Zum Breul“ in Stadtlohn nochmals die Dringlichkeit: „Die letzten Demos – sowohl die am 14. als auch die am 22. Oktober – waren im Ablauf und ihrer Wirkung gut. Bei der ganzen Kritik speziell am Agrarpaket der Bundesregierung ist mir persönlich in den letzten Wochen aber Svenja Schulze noch viel zu milde weggekommen. Und egal, ob bei einer Demo in diesen Tagen oben drüber Bauernverband oder ‚Land schafft Verbindung‘ steht: Uns alle eint das gemeinsame Ziel, den Druck auf die Politik insgesamt hochzuhalten. Und da ist die Riege der Umweltminister, vor allem unsere Bundesumweltministerin, nun die nächste richtige Adressatin.“

Folgende Haltestellen und Abfahrtzeiten sind derzeit im Kreis Borken geplant:

  • Ahaus: Abfahrt: 6.00 Uhr (Kulturquadrat/Stadthalle)
  • Borken: Abfahrt: 6.00 Uhr (Mergelsberg-Sporthalle/Aquarius)

Zur Organisation der Mitfahrtmöglichkeit: Hierzu bittet der Kreisverband seine Mitglieder um Anmeldung bei ihren jeweiligen Ortsverbandsvorsitzenden. Eine Übersicht Ihrer lokalen Ansprechpartner finden Sie auf den Seiten des Kreisverbandes unter wlv.de.
Anmeldeschluss für die Teilnahme am Bustransfer ist Montag, 24 Uhr (11. November).

In Westfalen-Lippe bietet der WLV noch weitere Mitfahrtmöglichkeiten nach Hamburg an. Weitere Infos hierzu finden Sie ständig aktualisiert unter www.wlv.de

Daten werden geladen …