"Wasser ist Leben"

15. Mai 2018

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

„Wasser ist Leben –  Der Umgang mit der Ressource Wasser in der Landwirtschaft“ so lautete das Thema der Lehrerfortbildung auf dem Hof Schulte (Haus Rutenborn) in Schwerte-Geiseke am 14. Mai, den die Landwirtschaftlichen Kreisverbände Ruhr-Lippe und Ennepe-Ruhr/Hagen gemeinsam mit dem Verein STADT UND LAND in NRW ausgerichtet haben

Programmverlauf:

Begrüßung
Vorstellung des Hofes Schulte mit Rundgang
Vorstellung der Region, des  Wassereinzugsgebietes der Ruhr
   
Landwirtschaft im Unterricht – ein Überblick
Ingrid Gertz-Rotermund, STADT UND LAND in NRW
Petra Drees-Hagen, Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V.

Landwirtschaft und Wasser
Daten, Zahlen, Herausforderungen, Entwicklungen, …
Anna Hüsemann, Landwirtschaftskammer, Beratung Wasserrahmen-richtlinie, Oberflächengewässer
Johannes Klewitz, Berater der Kooperation Wasser – Landwirtschaft (Ruhrkooperation)

Etwas Praktisches
Bodenproben, Pflanzenschutz, Gülleausbringung  …
Unterrichtsmaterialien, Anregungen für den Unterricht, Kontaktadressen
von Bauernhöfen, die von Schulklassen erkundet  werden können etc.

Daten werden geladen …