Kreisverband Aktuell August 2015

28. August 2015

Mit dieser 3. Ausgabe des KV Aktuell informiert der KV Herford-Bielefeld seine Mitglieder.

Krise auf dem Milchmarkt

 

Die schwierige Lage am Milchmarkt, die mittlerweile genauso gravierend ist wie am Schweinemarkt, hat der Landwirtschaftliche Kreisverband Herford-Bielefeld zum Anlass genommen, öffentlich auf die niedrigen Milchpreise und die damit  verbundenen Konsequenzen für die landwirtschaftlichen Betriebe hinzuweisen. Bei den derzeitigen Erzeugerpreisen kann kein Bauer länger durchhalten und überleben, so Hermann Dedert gegenüber dem Westfalen-Blatt. Zum aktuellen Preis von deutlich unter 30 Cent pro Liter können die besten Betriebe nicht mehr kostendeckend produzieren. Unser  Mitglied und Milcherzeuger Hermann Strothlüke aus Bielefeld-Ummeln hatte die Möglichkeit, am 26. August im WDR 2 – Radio die Situation darzustellen. Er wies auf die Existenznöte hin und hob hervor, dass flächendeckend die Milcherzeuger, insbesondere die, die investiert haben, derzeit mit dem Rücken an der Wand stehen und nicht wissen, wie es weitergehen soll. WLV-Präsident Johannes Röring hat inzwischen einen „Lebensmittelgipfel“ eingefordert, bei dem alle relevanten Akteure der Lebensmittelkette und die Politiker an einem Tisch über Maßnahmen zur Lösung der aktuellen Krise beraten sollen.

Bauernhof als Klassenzimmer; hier: Neues Konzept „Clever Esser“

 

Der Landwirtschaftliche Kreisverband Herford-Bielefeld und der Kreislandfrauenverband Herford haben ein neues Konzept auf Grundlage des Projektes „Bauernhof als Klassenzimmer“ zum Thema gesunde Ernährung entwickelt. Schulen sollen motiviert werden, sich mit den wichtigen Themen Landwirtschaft und Ernährung stärker zu befassen. In dem neuen Konzept, das im September starten soll, ist vorgesehen, dass die Wissensvermittlung von Landwirtschaft und Ernährung in den Schulen kombiniert wird mit Besuchen auf Bauernhöfen. Die Projekte bestehen somit aus 2 Modulen: Unterricht in der Schule und Besuch eines Bauernhofes. Die Details können dem Flyer zu dem Projekt entnommen werden, der als Download auf unserer Internetseite zu finden ist.

Messe DORTMUNDER HERBST; hier: Gastmesse „Land & Genuss“

 

Vom 30. September bis 4. Oktober 2015 findet auf dem Dortmunder Messe-Gelände (Westfalen Halle 3 B) traditionell die Messe DORTMUNDER HERBST statt. Die DLG veranstaltet in diesem Rahmen als Gastmesse erstmals in Dortmund die „Land & Genuss“. Bereits seit einigen Jahren findet Ende Februar in den Frankfurter Messehallen die „Land & Genuss“ als eigenständige Messe statt. Bei dem erstmaligen Auftritt in dieser Form in Dortmund wird der WLV mit seinen Kreisverbänden vertreten sein. Der Landwirtschaftliche Kreisverband Herford-Bielefeld wird am 30. September 2015 mit fünf Personen zur Standbetreuung beitragen. Es ist geplant, dass sich der WLV als Themenpartner auf einer Gemeinschaftsfläche mit dem Mobilen Bauernhof, der Landwirtschaftskammer und den Landfrauen beteiligt.

AgrarKontakttage im Messezentrum Bad Salzuflen

 

Vom 24. bis 26. November 2015 finden im Messezentrum Bad Salzuflen zum zweiten Mal die AgrarKontakttage statt, eine Messe für die Landwirtschaft. Diese Messe wurde vor zwei Jahren das erste Mal ausgetragen. Der WLV war mit einem Stand vertreten und wird sich auch in diesem Jahr unter Beteiligung der Kreisverbände, somit auch des Kreisverbandes Herford-Bielefeld, beteiligen.

Termine/Hinweise:

Die nächste Sitzung des Kreisverbands-Vorstandes findet am 1. September 2015 in unserer Geschäftsstelle statt.

Hinweisen möchten wir auf den DBV-Veredlungstag am 9. September 2015.  Der Flyer ist auf unserer Internetseite als Download einzusehen.

 

Die nächste Sitzung des Kreisverbandsausschusses findet am 28. September 2015 in unserer Geschäftsstelle statt.

Am 29. September findet ein Gespräch mit der CDU-Kreistagsfraktion Herford auf dem Betrieb Bohnenkamp in Elverdissen statt.

In Bielefeld wird traditionell die Erntekrone durch den Kreislandfrauenverband und den Landwirtschaftlichen Kreisverband an eine öffentliche Einrichtung in der Stadt überreicht. In diesem Jahr soll die Erntekrone am 1. Oktober 2015 den Repräsentanten der Stadtwerke Bielefeld übergeben werden.

Traditionell finden Gespräche des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes, der Kreisstelle der Landschaftskammer und den Veterinärämtern der Stadt Bielefeld und des Kreises Herford statt. Das nächste Treffen ist am 6. Oktober 2015 vorgesehen. Sollten Sie Anregungen für bestimmte Themen haben, teilen Sie uns diese bitte mit. 

 

 Flyer Clever-Esser ( Dateigröße: 2405 KB)

Daten werden geladen …