Vorsicht, Verjährung droht!

26. Februar 2013

Die Regelverjährungsfrist beträgt 3 Jahre. Sollten Ihnen also noch insbesondere Geldforderungen zustehen, die ihren Ursprung im Jahre 2009 haben, so verjähren diese Ansprüche mit Ablauf des 31.12.2012. Diese Verjährung kann zum Beispiel durch Klageerhebung oder Mahnbescheidbeantragung gehemmt werden. Sollten Sie hier Beratungsbedarf haben, melden Sie sich bei uns in der Geschäftsstelle.

Daten werden geladen …