Aktion "Bessere Preise für Bauern"

24. März 2016

Hochsauerländer informieren in Medebach

„Die Einkommen unserer Bauern haben sich in den letzten zwei Jahren mehr als halbiert und vor allem die Erlöse für Milch, Schweinefleisch und Getreide sind derart gefallen, dass eine kostendeckende Erzeugung nicht mehr möglich ist. Die Situation ist mittlerweile unerträglich geworden, vielen Betrieben bleibt schlicht zu wenig zum Überleben“ – das ist die zentrale Botschaft der Informationsoffensive der Landwirte am heutigen Mittwoch, 23. März. Die Bauern und Bäuerinnen informieren vor ausgesuchten Supermärkten unter dem Motto „Wir machen Dein Frühstück – aber Dein Geld kommt nicht bei uns an!“ über die geringen Erlöse, die sie für ihre Erzeugnisse erhalten. Im Bild die Teilnehmer der Aktion in Medebach.

Daten werden geladen …