Landwirte wählten Kreisverbandsvorstand: Vorsitzender Hans-Heinrich Wortmann
Stellvertreter Heinz-Dieter Kortenbruck und Christof Schürmann

18. März 2015

Ruhr-Lippe (wlv).  Hans-Heinrich Wortmann aus Kamen-Methler ist alter und neuer Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe (Kreis Unna, kreisfreie Städte Bochum, Dortmund, Hamm und Herne). Im Rahmen einer Kreisverbandsaus­schusssitzung in Unna schenkten ihm seine Berufskollegen am 17. März 2015 nun zum zweiten Mal das Vertrauen. Als Stellvertreter wurden Heinz-Dieter Kortenbruck aus Bergkamen-Heil und Christof Schürmann aus Hamm-Sandbochum ebenfalls wiedergewählt.

 

Neben den Vorsitzenden gehören dem Vorstand des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes als Geschäftsführer Heinz-Wilhelm Büscher, als Vertreterin der Landfrauen Susanne Pante, als Kreislandwirt Henrik Plaas-Beisemann sowie Vertreter der Landjugend an.

 

Die Landwirtschaftlichen Orts- und Gemeindeverbände vertreten im Vorstand: Friedrich-Wilhelm Wünnenberg (Bochum), Ulrich Pohlmann (Bönen-Ost), Christian Möllmann (Bönen), Heinz-Jürgen Garre (Dortmund-Derne), Nils Frielinghaus (Dortmund-Nord), Theodor Schulze Dellwig (Dortmund-Süd), Manfred Budde  (Dortmund-West), Kai Schmiemann (Dortmund-Hellweg), Wilhelm Wortberg (Dortmund-Lanstrop), Georg Ostermann (Fröndenberg), Eberhard Bönemann (Hamm-Süd), Bernd Barkhaus (Bockum-Hövel), Wilhelm Freisfeld (Heessen), Claus Binkhoff (Herringen), Friedrich-Karl Huffelmann (Hamm-Ost), Detlev Altena (Osterflierich), Alfons Schulze Langenhorst (Hamm-Süd-Ost), Heinz-Friedrich Schäfer (Pelkum-Lerche), Ralf Baukelmann (Wiescherhöfen-Weetfeld), Anke Holtwick (Herne), Wilhelm Eickel (Holzwickede), Heinrich Barenbräuker (Kamen), Carl Schulz-Gahmen (Lünen), Bernd Schulte (Geiseke), Daniel Uebbert (Selm), Heiner Filthaut (Hemmerde), Thomas Döring (Unna) und  Robert Schulze Kalthoff (Werne).

 

Als Ansprechpartner für die verschiedenen Fachbereiche der Landwirtschaft wurden in den Vorstand gewählt: Norbert  Wellie und  Michael Becks-Lohmann (Milch), Christof Schürmann und Hubertus Rosendahl (Veredlung), Hans-Heinrich Wortmann und Jan-Dirk Brass (Pflanzenbau), Heinz- Friedrich Schäfer  und Volker Ligges (Nebenerwerb), Christian Möllmann und Birgit Backs (Soziales), Heinz-Dieter Kortenbruck  und Barbara Bücker (Öffentlichkeitsarbeit), Heinz-Dieter Kortenbruck und Claus Binkhoff (Umwelt- und Naturschutz ) sowie Henrik Plaas-Beisemann (Ökolandbau).

 

Stadtverbandssprecher für die Stadt Hamm wurden Christof Schürmann und Claus Binkhoff, für die Stadt Dortmund Nils Frielinghaus und Kai Schmiemann.

 

Daten werden geladen …