Landwirtschaft im Ruhrgebiet

05. Oktober 2015

Landwirtschaft auf dem „Dortmunder Herbst“  - nach einigen Jahren Pause war die Landwirtschaft in diesem Jahr wieder auf der traditionellen Verbraucherausstellung  vom 30.09. bis zum 04.10.2015 in den Westfalenhallen vertreten. Die Konstellation war allerdings eine  andere als in der Vergangenheit:  Mit der Messe „Land und Genuss“ integrierte die DLG in der Halle 3b eine Gastmesse in den Dortmunder Herbst.

Innerhalb dieser Gastmesse präsentieren der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband e.V.,  die Landwirtschaftskammer NRW,  der Deutsche Raiffeisenverband und das Forum Moderne Landwirtschaft gemeinschaftlich auf rund 1000 Quadratmetern Informationen und Unterhaltung zur Landwirtschaft.

Die „Land und Genuss“ war ein Marktplatz des Austausches und des Dialoges. Gut 100 Landwirte und Landwirtinnen aus ganz Westfalen-Lippe waren im Einsatz und diskutierten mit interessierten und aufgeschlossenen Besuchern. Das Dortmunder Publikum schätzte besonders die vielen Angebote zum Mitmachen, wie das Füttern der Sensorkuh Lisa, die Fahrt auf dem Traktorsimulator oder das Kuhdiplom am KuhMobil. Spannende Informationen gab es auch rund um Raps und Rapsöl, Gülledüngung, die Grünen Berufe oder den Lernort Bauernhof.  „Es haben viele gute Gespräche mit interessierten Messebesuchern stattgefunden“, so der Tenor oder Landwirte. „Gut, dass wir dabei waren“, sind sich alle Beteiligten einig.

Daten werden geladen …