Junger WLV auf der Grünen Woche

15. Januar 2019

„Mit Begeisterung und Verantwortung in die Zukunft – für eine nachhaltige Landwirtschaft“ unter diesem Motto steht die erstmalige Präsenz des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes e.V. (WLV) auf der Grünen  Woche in der NRW-Halle. 14 junge Landwirte und Landwirtinnen werden den  Messebesuchern die Landwirtschaft in Westfalen-Lippe näher bringen. Dazu wurden sie in Rhetorik, Storytelling und Bildkommunikation geschult. Mit einer  knappen, verbrauchergerechten Präsentation vom heimischen Hof oder einem anderen landwirtschaftlichen Thema  werden sie sich im Bühnenprogramm der NRW-Halle präsentieren. Im Anschluss an die Präsentation gibt es für die Messebesucher eine kleine Verkostung der Produkte des jeweiligen Hofes – von westfälischem Schinken bis zu kreativen Milchshakes. Weiterhin werden die jungen Landwirte und Landwirtinnen einen Aktions- und Informationsstand zur Landwirtschaft in Westfalen-Lippe betreuen. Hier können die Messebesucher beim Bauernhof-Buzzerspiel  gegeneinander antreten und mit den jungen Landwirten und Landwirtinnen über Landwirtschaft diskutieren.

Daten werden geladen …