Familie Bockholt öffnete die Tore

12. Juni 2018

Viele Besucher strömten zum Tag des offenen Hofes

"Zu Gast bei Kuh und Co.", hieß es im Kreis Soest am vergangenen Sonntag. Der Hof Bockholt in Welver-Dorfwelver öffnete seine Tore und konnte sich über einen riesigen Ansturm freuen. Den Beginn läutete ein Gottesdienst ein, anschließend gab es auf dem Milchvieh- und Ackerbaubetrieb viele Informationen und Aktionen zu Kühen und den Pflanzen auf dem Feld. Auch den jungen Gästen wurde es bei den vielen Kinderaktionen, von der Strohburg, über den Tretteckerparcours oder dem Melkdiplom nicht langweilig. Besonders begehrt war das Angebot des Oldtimerclubs, einen „Treckerführerschein“ zu machen und die Aktion der Jungzüchter selber ein Kalb zu führen und anschließend ein Erinnerungsfoto mit nach Hause zu nehmen.

Daten werden geladen …