Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 206 | »

Weltmilchtag am 1. Juni: Schüler auf die Höfe

Bauern brauchen langfristig vernünftige Preise

„Trotz langem Atem geht irgendwann die Luft aus“

28. Mai 2019
KV Herford-Bielefeld

Herford /WLV (Re) Rund 53 Liter trinkt der Bundesbürger im Jahr, dazu kommen noch die verschiedensten Verarbeitungsprodukte. Die Rede ist von der Milch. Einmal im Jahr ist ihr ein besonderer Tag gewidmet: Am 1. Juni wird jährlich in vielen ...

mehr …

Landwirte laden zum Weltmilchtag Schüler auf Höfe ein

Ersten drei Schulklassen bekommen Busfahrt zum Hof gestellt

28. Mai 2019
KV Höxter

Höxter /WLV (Re) Woher kommt die Milch? Warum Rülpsen Kühe? Wie sieht ein heutiger Kuhstall aus? Selbstverständlich ist das Wissen rund um die Herkunft von Milch, Joghurt und Co. für viele Kinder nicht mehr. Deshalb ruft der Landwirtschaftliche ...

mehr …

Lippischer Landwirtschaftlicher Hauptverein feierte Jubiläum

Festveranstaltung zum 175 jährigen Bestehen

21. Mai 2019
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) Ein großes Jubiläum feierte der Lippische Landwirtschaftlicher Hauptverein anlässlich des 175 jährigen Bestehens am Freitag (17.5.2019) auf der Adlerwarte, Detmold-Berlebeck. „Andere hätten in eine schön geschmückte Halle ...

mehr …

Damit es blüht und summt:
Weit mehr als 900 Kilometer Blühstreifen in OWL

Beringmeier: „Wir als Gesellschaft müssen den Insektenschwund ganzheitlich angehen“

21. Mai 2019
KV Paderborn

OWL (wlv). Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Insekten spielen für den Erhalt der Artenvielfalt, aber auch bei der Bestäubung von Kulturpflanzen wie Obst und Raps eine wichtige Rolle. Jedoch fehlt es vielerorts zunehmend an ...

mehr …

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni

20. Mai 2019
KV Ruhr-Lippe

Ruhr-Lippe/Selm (wlv).  365 Tage im Jahr sind sie fleißig und liefern uns den weißen Trunk, der müde Männer munter machen und in dem Cleopatra gebadet haben soll. Die Rede ist von unseren heimischen Milchkühen und der Milch. Einmal im Jahr ...

mehr …

Blühendes Band durch Bauernhand wächst auf 5.000 Kilometer

17. Mai 2019
WLV-Landesverband

 Westfalen-Lippe/Soest <wlv> Von Soest bis Dubai: So weit reichen die Blühstreifen, die westfälisch-lippische Bauern in den vergangenen Wochen im Rahmen der Aktion „Blühendes Band durch Bauernhand“ auf ihren Feldern angelegt haben. ...

mehr …

Blühstreifen-Aktion der Bauern fällt auf fruchtbaren Boden

17. Mai 2019
KV Soest

Westfalen-Lippe/Soest <wlv> Von Soest bis Berlin: So weit reichen die Blühstreifen, die die Bauern im Kreis Soest in den vergangenen Wochen im Rahmen der Aktion „Blühendes Band durch Bauernhand“ auf ihren Feldern angelegt haben. Das ...

mehr …

Waldbauern brauchen Hilfe im Kampf gegen den Borkenkäfer

16. Mai 2019
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Folgen des extremen Sturm- und Hitzejahres 2018 für die heimischen Waldbesitzer werden in diesen Wochen immer deutlicher und bedrohlicher. Angesichts der ständig steigenden Schadensschätzungen und überlasteter Betriebe ...

mehr …

Frische Erdbeeren von Münsteraner Feldern: Geschmack und Menge überzeugend

16. Mai 2019
KV Münster

Münster <WLV> Bedingt durch die warmen Aprilwochen startet die heimische Erdbeerernte in diesem Jahr rund zwei Wochen früher als üblich. Die Erdbeerbauern Stephan Bäcker und Burkhard Lütke Laxen freuen sich, dass die roten Beeren nun seit ...

mehr …

Viele Kilometer Blühstreifen in der Region

14. Mai 2019
KV Ennepe-Ruhr/Hagen

Ennepe-Ruhr-Kreis/Hagen (wlv). Mehr als 100 Kilometer haben die Landwirte im Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen entlang ihrer Felder mit blühenden Pflanzen bestellt. Allein 65 Kilometer davon entstanden im Rahmen der Aktion des Landwirtschaftsverbandes ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 206 | »

Daten werden geladen …