Pressemeldungen

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 201 | »

Landwirte beginnen mit den Feldarbeiten:
Den Anfang macht die Düngung „Frische Landluft“ oder tierischer Gestank?- Bauern bitten um Verständnis

19. Februar 2019
KV Herford-Bielefeld

/wlv (Re) Draußen auf dem Feld beginnen die ersten Arbeiten wieder; den Anfang macht die Dünger- und Gülleausbringung. „Was der eine noch als „frische Landluft“ toleriert, das ist dem anderen tierischer Gestank im wahrsten Sinne des ...

mehr …

Gut für Bienen und Biogas

19. Februar 2019
KV Steinfurt

-wlv/mg- Kreis Steinfurt. Die Durchwachsene Silhpie ist etwas Besonderes: Der Korbblüter steht hoch im Kurs bei den Bienen und könnte gleichzeitig als Erstsatz für Mais als „Futter“ für Biogasanlagen dienen. Der WLV-Kreisverband stellt ...

mehr …

Trinkwasserschutz: Kooperativer Ansatz gerantiert größtmöglichen Erfolg

19. Februar 2019
KV Warendorf

Die Bauern haben „große Manschetten vor dem Wolf“: Er reißt nicht nur Weidetiere, sondern verursacht auch Folgeschäden, wenn etwa erschreckte Tiere ausbrechen und im Straßenverkehr Unfälle verursachen. Für den FDP-Landtagsabgeordneten ...

mehr …

Zuckerrübenanbau vor dem Aus?

19. Februar 2019
KV Ruhr-Lippe

Ruhr-Lippe (wlv). „Lassen Sie den Rübenanbau in den westfälischen Börden nicht sterben!“, diesen Appell richtet der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe (Kreis Unna, kreisfreie Städte Bochum, Dortmund, Hamm und ...

mehr …

Rübenbauern machen mobil

19. Februar 2019
KV Soest

Kreis Soest (wlv). „Lassen Sie den Rübenanbau in den westfälischen Börden nicht sterben!“, diesen Appell richtet der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Soest Josef Lehmenkühler in einer Resolution an den Aufsichtsrat der ...

mehr …

Grünes Klassenzimmer:
Bauernfamilien laden zum Hof-Unterricht ein

18. Februar 2019
KV Paderborn

Woher kommen die Haferflocken, die Pommes oder das Steak? An der Kühltheke oder im Regal endet häufig die Wissenskette. Die Information um die Herstellung der einzelnen Nahrungsmittel geht immer mehr verloren. Um dieses Defizit aufzuarbeiten, gibt ...

mehr …

Geplante Verschärfung des Düngerechts vernichtet Existenzen!

16. Februar 2019
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Mit massiver Kritik und offenem Unverständnis reagieren die Bauern in Westfalen-Lippe auf die jüngsten Vorschläge der Bundesregierung zur erneuten Verschärfung des Düngerechts für landwirtschaftliche Betriebe. Anfang des ...

mehr …

Kreisverbandstag der Landwirte am 21. Februar
Renommierter Redakteur spricht über Wandel im Journalismus

15. Februar 2019
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re) Nur Krawall und Kampagne? – so sehen es die Bauern – „Warum, wann und wie Journalisten über Landwirtschaft berichten“ – lautet das Thema des diesjährigen Kreisverbandstages am Donnerstag, dem 21. Februar 2019. ...

mehr …

Kreisverbandstag der Landwirte am 27. Februar
Podiumsdiskussion und Ehrungen

15. Februar 2019
KV Gütersloh

Gütersloh/wlv/(Re): „Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Handel, Verbraucher und Politik“, so lautet das Thema der Podiumsdiskussion auf dem diesjährigem Kreisverbandstag der Landwirte. Dieser findet am Mittwoch, 27. Februar 2019, um 19 ...

mehr …

Sinkende Erzeugerpreise für Milchbauern nicht nachvollziehbar

14. Februar 2019
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Mit zunehmendem Ärger kritisieren die westfälisch-lippischen Milchbauern die derzeitigen Milchauszahlungspreise der heimischen Molkereien. Trotz stabiler Marktdaten wollen diese den Erzeugerpreis für Milch weiter absenken. ...

mehr …

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 201 | »

Daten werden geladen …