Pressemeldungen

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 201 | »

Wir brauchen eine sachliche, ideologiefreie Diskussion
„Steingärten, Gabionen sind einfach - bieten aber keinen Lebensraum für Insekten“

13. Februar 2019
KV Paderborn

Schon immer arbeiten Bauern und Bäuerinnen in und mit der Natur. „Sie ist die Grundlage unserer landwirtschaftlichen Tätigkeit“, so der Vorsitzendes des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe Hubertus Beringmeier. Denn ...

mehr …

Verschärfung der Düngeverordnung:

Generalangriff auf heimische Landwirtschaft

09. Februar 2019
KV Paderborn

Paderborn /wlv (Re) "Als massive Bedrohung für unsere heimischen Höfe sehen wir die Vorschläge aus Berlin nach Brüssel zur Verschärfung der Düngeverordnung", so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe ...

mehr …

Bauern machen sich fit:
Seminar mit Agrarblogger und Buchautor Thomas Fabry
„Der Beruf des Landwirts ist es wert, davon zu erzählen“

08. Februar 2019
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) Wie können wir das Image der Landwirtschaft verbessern? Wie gelingt gute Kommunikation zwischen Stadt und Land, Verbrauchern und Landwirten? Wie können wir das Potenzial der Soziale Medien in der Landwirtschaft nutzen? Um diese ...

mehr …

Kreisverbandstag der Landwirte am 21. Februar
Renommierter Redakteur spricht über Wandel im Journalismus

08. Februar 2019
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re) Nur Krawall und Kampagne? – so sehen es die Bauern – „Warum, wann und wie Journalisten über Landwirtschaft berichten“ – lautet das Thema des diesjährigen Kreisverbandstages am Donnerstag, dem 21. Februar 2019. ...

mehr …

Fragwürdige Diskussion um Feinstaub Einseitige Schuldzuweisungen bringen nichts: „Wir alle sind gefordert!“

08. Februar 2019
KV Herford-Bielefeld

Bielefeld /WLV (Re): Wieder mal wird in dem Bericht „Lerchen sterben aus“ in der Neuen Westfälischen am 6.2.2019 zu einem Rundumschlag gegen die Landwirtschaft ausgeholt. Der Kreisverband kritisiert hier insbesondere den Umgang mit der ...

mehr …

Afrikanische Schweinepest bleibt Top-Thema für die Landwirtschaft

06. Februar 2019
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Verhinderung des Übergreifens der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf deutsche Wild- und Hausschweinebestände und die Vorbereitung eines effektiven Krisenmanagements für den Ernstfall bleiben zentrale ...

mehr …

„Grundwasserschutz ist auch Aufgabe der Bauern!“

05. Februar 2019
WLV-Landesverband

Angesichts der Bestrebungen der EU-Kommission, die erst im Mai 2017 grundlegend novellierte Düngeverordnung bereits mit Wirkung von 2020 ein weiteres Mal zu verschärfen, appelliert Johannes Röring, Präsident des Westfälisch-Lippischen ...

mehr …

Hiobsbotschaft für Rübenbauern

04. Februar 2019
KV Soest

Kreis Soest (wlv). Das war ein Schock für die heimischen Rübenbauern: Mitte der vergangenen Woche hatte der Vorstand der Südzucker AG seinem Aufsichtsrat Pläne vorgelegt, zwei Zuckerfabriken zu schließen. Die Zuckerfabrik in Warburg, zu der die ...

mehr …

Hiobsbotschaft für Rübenbauern

04. Februar 2019
KV Ruhr-Lippe

Ruhr-Lippe (wlv). Das war ein Schock für die heimischen Rübenbauern: Mitte der vergangenen Woche hatte der Vorstand der Südzucker AG seinem Aufsichtsrat Pläne vorgelegt, zwei Zuckerfabriken zu schließen. Die Zuckerfabrik in Warburg, zu der die ...

mehr …

Traditioneller Kreisbauerntag am 31. Januar
Trendforscher zeigt Visionen auf

28. Januar 2019
KV Höxter

Höxter /WLV (Re) Zukunftsforscher Dr. Manfred Kern spricht auf dem diesjährigen Kreisbauerntag des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter am Donnerstag, 31.01.2019, um 13.30 Uhr, in der Stadthalle Brakel. Das Thema: "Wer ernährt die Welt - ...

mehr …

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 201 | »

Daten werden geladen …