Der Tag des offenen Hofes geht weiter

15. August 2016

Siegerehrung Hofquiz mit Rückblick und Ausblick

Hoftag-Vertreter und Gewinner bei der Preisübergabe zum Hofquiz, das beim Tag des offenen Hofes am 29. Mai stattgefunden hat (v.l.): Gregor Ehler (Vertreter Hoftag-Gastgeber), Franziska Wildenhues (in Vertretung für ihren Neffen und Hofquiz-Gewinner Dominik Thöne), Stefanie Dües (Hofquiz-Gewinnerin), Barbara Wübken mit den Kindern Amarachi Okafor sowie Henri und Noah Wübken (Hofquiz-Gewinner), Heinrich Blommel (Vertreter Hoftag-Orgateam)	. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Stefanie Dües, Dominik Thöne (beide aus Ahaus) und Familie Wübken (Legden) heißen die Hauptpreisgewinner beim Hofquiz, das beim Tag des offenen Hofes in Ahaus-Graes stattgefunden hat. In der letzten Woche erfolgten Auflösung und Preisübergabe auf dem Rindviehbetrieb Ehler. Aber auch die Landwirte selber haben spannende Erkenntnisse aus dem Hofquiz mitgenommen.

Dass der Tag des offenen Hofes im Kleinen weitergeht, zeigte sich auch bei der Preisübergabe. Bei der Gelegenheit knüpfte die im Ahauser St.-Nikolaus-Kindergarten beschäftigte Erzieherin Stefanie Dües direkt Kontakt zum Landwirtschaftlichen Ortsverband Graes für einen möglichen Hofbesuch des Kindergartens. Dessen Vorsitzender, Heinrich Blommel, freute sich über das Interesse: „Das folgt genau dem Ziel, das wir auch mit dem Tag des offenen Hofes verfolgt haben. Wir wollen mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen und zeigen, wie unsere Landwirtschaft heute aussieht. Und da freuen wir uns auch zukünftig über Anfragen für Hofbesuche.“

Blommel äußerte sich mit ein paar Wochen Abstand erleichtert und zufrieden über den Verlauf des Großevents, für dessen Gelingen allein am Veranstaltungstag selber knapp 300 ehrenamtliche Helfer im Einsatz waren: „In den vielen Gesprächen mit Besuchern, Ausstellern und Vertretern der beteiligten öffentlichen Institutionen habe ich durchweg in zufriedene Gesichter geblickt.“ Gastgeber Gregor Ehler bestätigt, dass auch im Nachgang viel positives Echo gerade von den Ahausern unter den über 10.000 Besuchern gekommen war: „Wir werden immer wieder auf den Hoftag angesprochen und wie gut es den Leuten gefallen hat.“

Auswertung Hofquiz

Im Zuge des Hofquiz, an dem sich 465 Personen beteiligt haben, haben die Veranstalter auch einige für sie spannende Punkte abgefragt. Der typische Hoftagbesucher am 29. Mai kam aus Ahaus (46 Prozent aller Besucher), hat aus der Zeitung von der Veranstaltung erfahren (53 Prozent) und kam nicht vom Bauernhof (54 Prozent). Die ausführliche Auswertung finden Sie hier.

Wie geht es weiter mit dem Tag des offenen Hofes?

Der Tag des offenen Hofes findet alle zwei Jahre in einer anderen Stadt im Kreis Borken statt. Wo dies 2018 der Fall sein wird, steht noch nicht fest.

Übersicht der Gewinner des Hofquiz

  • 1. Preis: Gutschein für eine zweitägige Reise für 2 Personen nach Mannheim mit Hotelunterbringung, Besichtigung John-Deere-Werk Mannheim und Besuch ZDF-Fernsehgarten in Mainz
    Gestiftet von Landmaschinen Greving
    Gewinnerin: Stefanie Dües (Ahaus)
  • 2. Preis: Ein Trampel-Trecker „Case Puma“ von Rolly-Toys im Wert von 185 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung)
    Gestiftet von Landtechnik Rudde
    Gewinner: Dominik Thöne (Ahaus)
  • 3. Preis: Ein Outdoor-Trampolin mit Sicherheitsnetz im Wert von 149 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung)
    Gestiftet vom WLV-Ortsverband Ahaus-Graes
    Gewinner: Familie Wübken (Legden)

Die ausführliche Auswertung des Hofquiz‘ sowie Berichte und Bilder finden Sie unter www.wlv.de/hoftag-bor

 

 

Presse-Kontakt

Sieger und Hoftag-Vertreter

Hoftag-Vertreter und Gewinner bei der Preisübergabe zum Hofquiz, das beim Tag des offenen Hofes am 29. Mai stattgefunden hat (v.l.): Gregor Ehler (Vertreter Hoftag-Gastgeber), Franziska Wildenhues (in Vertretung für ihren Neffen und Hofquiz-Gewinner Dominik Thöne), Stefanie Dües (Hofquiz-Gewinnerin), Barbara Wübken mit den Kindern Amarachi Okafor sowie Henri und Noah Wübken (Hofquiz-Gewinner), Heinrich Blommel (Vertreter Hoftag-Orgateam). Foto: Stephan Wolfert, WLV

Daten werden geladen …