Schon mal vormerken:
Erlebnisradeln von Hof zu Hof in Rödinghausen Tour de Flur am 16. Juni: Start Gut Böckel

14. März 2019

Herford/wlv (Re) „Tour de Flur – Landschaft und Landwirtschaft mit dem Fahrrad erleben“– heißt es am Sonntag, dem 16. Juni 2019. Dann lädt der Landwirtschaftliche Kreisverband Herford-Bielefeld alle interessierten Radler zu einer geführten Radtour von Hof zu Hof in und um Rödinghausen ein. Interessierte sollten sich den Termin schon mal vormerken. Der Start ist auf Gut Böckel. Von hier geht es los in Gruppen mit einem Führer. Die Rundtour erstreckt sich auf etwa 20 Kilometer. „Die Radler können Land, Leute und Landwirtschaft sprichwörtlich erfahren“, erläutert der Kreisverbandsvorsitzende Hermann Dedert. Selbstverständlich werden kulinarische Köstlichkeiten vom Bauernhof geboten.

Landwirtschaft erradeln

Der Treffpunkt der RadTour ist ab 11.00 Uhr Gut Böckel. Hier können die Gäste viel über den Ackerbau und die Funktionsweise einer Biogasanlage erfahren. Nach der Eröffnung starten die Teilnehmer in Gruppen von 11.00 bis 12.00 Uhr jeweils mit einem Guide. Angesteuert werden die Höfe Grothaus-Nölker, Döring und Stühmeyer in Rödinghausen.

Auf dem Betrieb Grothaus-Nölker dreht sich alles um die Milchviehhaltung, den Kartoffelanbau und die Direktvermarktung. Bei Döring steht die Pferdehaltung im Mittelpunkt. Auf dem Hof Stühmeyer erwarten dem Radler Einblicke in den Anbau von Spargel und Erdbeeren und die Putenhaltung.

Am Nachmittag, bei der Rückkehr auf Gut Böckel können Kaffee und Kuchen von den Landfrauen genossen werden. Hautnah erleben

„Auf den Höfen können die Radler den grünen Berufszweig hautnah erleben“, erklärt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Rödinghausen Wilhelm Möhle. Sie können die heutige Landwirtschaft mit ihren vielen Seiten erfahren. „Unser Anliegen ist, die hiesige Landschaft und Landwirtschaft sowie das vielfältige Spektrum und die Bedeutung der heimischen Bauerhöfe in unserer Region näher zu bringen“, ergänzt Kreisverbandsvorsitzender Dedert.

Hinweis: Die Teilnahme an der Tour de Flur ist kostenlos.

Daten werden geladen …