Landwirt Henrik Lütke Brintrup nutzt Energiepflanzen für mehr Biodiversität

31. Oktober 2019

Blühmischung schützt Arten und sichert erneuerbare Energie

Münster <WLV> Auf dem Acker von Henrik Lütke Brintrup in Münster-Roxel blüht aktuell eine bunte Mischung aus 21 Wild- und Kulturpflanzen. Neben dem Echten Eibisch, der Flockenblume und der Wilden Möhre wachsen zum Beispiel auch Fenchel, Malve, Steinklee, Lichtnelke und Reinfarn auf dem Feld. Nachdem er die Mischung im Juli bodenschonend auf den Gerstenstoppeln ausgesät hat, freut sich der Landwirt nun seit einigen Wochen an deren bunter Blüte. Die Mischung aus an den Naturraum angepasstem Saatgut bietet einer Vielzahl von Insekten Nahrung, Schutz für Wildtiere und sichert auf diese Weise den Artenreichtum.

„Diese Blühmischung ist ökologisch besonders wertvoll. Nach dem Abreifen wird sie einmal jährlich geerntet und anschließend in unserer Biogas-Anlage vergoren. So entsteht erneuerbare Energie, die ressourcenschonend auf unserem Hof zum Heizen der Ställe eingesetzt wird. Die Wertschöpfung bleibt somit vor Ort und schont Natur und Umwelt“, freut sich Henrik Lütke Brintrup, der auf seinem Hof Ferkel und Mastschweine hält. Durch die Trockenheit der vergangenen zwei Jahre blüht die Mischung in diesem Jahr erstmalig auf einer Fläche von einem Hektar (umgerechnet 10.000 Quadratmeter). Als Dauerkultur bleibt sie mindestens fünf Jahre auf dem Acker stehen.

Nach der Ernte der Blühmischung treiben die Blüten neu aus. „Diese Blühmischung macht den Anbau von Energiepflanzen integrierbar, sie ist aus Biodiversitätsgründen wertvoll und aus landwirtschaftlicher Sicht zweckmäßig“, weiß Susanne Schulze Bockeloh, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes. „Produktionsintegrierte Naturschutzmaßnahmen wie diese erhöhen nicht nur das Lebensraumpotenzial vieler zum Teil gefährdeter Tier- und Pflanzenarten, sondern sind auch eine willkommene optische Abwechslung und können sinnvoll zur Energiegewinnung genutzt werden“, sagt Susanne Schulze Bockeloh.

Daten werden geladen …