Münsteraner Landwirte im Gespräch mit Abgeordneten

03. Februar 2020

Susanne Schulze Bockeloh: "Enger Austausch zwischen Landwirtschaft und Politik ist uns sehr wichtig!"

Am heutigen Tage fand ein Gespräch von Vertretern des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Münster mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Sybille Benning sowie den beiden CDU-Landtagsabgeordneten Simone Wendland und Dr. Stefan Nacke statt. Auf der Agenda standen insbesondere die Themen: Düngeverordnung, NRW-Nutztierhaltungsstrategie, Justizvollzugsanstalt und Ausgleichsmaßnahmen, Förderung von Wirtschaftswegen im Außenbereich und Digitalisierung.

Im Gespräch mit den Abgeordneten machte Susanne Schulze Bockeloh, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes und Kandidatin für das WLV-Präsidentenamt, deutlich: "Gemeinsam mit den Bauernfamilien müssen wir die Landwirtschaftspolitik der Zukunft gestalten. Der offene Dialog mit der Politik, der Austausch mit der Gesellschaft und das Gespräch mit Umweltverbänden sind mir enorm wichtig, um gute Perspektiven für unsere Bauernfamilien zu schaffen."

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …