Schweinemobil beim Kreisverbandstag
Tierwohl im Mittelpunkt

06. März 2013

-wlv/mg- Kreis Steinfurt/Saerbeck. Premiere hatte es auf der Grünen Woche in Berlin – das „Schweinemobil“, das moderne Tierhaltung transparent und mobil macht. Am heutigen Mittwoch, 6. März, steht das „Schweinemobil“ an Hövels Festhalle in Saerbeck. Hier findet ab 19.30 Uhr der Kreisverbandstag des WLV-Kreisverbandes Steinfurt statt. Nicht nur draußen, sondern auch drinnen steht die Tierhaltung im Mittelpunkt.  „Unseren Tieren geht es gut!? Hochwertige Lebensmittelerzeugung durch verantwortliche Tierhaltung“ ist die Veranstaltung überschrieben. Mit den Landwirten diskutieren der neue WLV-Präsident Johannes Röring, Dr. Lars Schrader, Leiter des Instituts für Tierschutz und Tierhaltung am Friedrich-Loeffler-Institut Celle, Kreisveterinär Dr. Christoph Brundiers und aus Sicht der Medien Stefan Werding (Westfälische Nachrichten). Eingeladen zum Kreisverbandstag des WLV-Kreisverbandes Steinfurt sind alle interessierten Landwirte, Landfrauen und Landjugendliche.

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …