Girl's Day auf dem Bauernhof">

"Landwirtschaft macht Spaß"
Girl's Day auf dem Bauernhof

26. April 2013

Greven. Zum bundesweiten „Girls-Day“ 2013 hatte auch der WLV-Kreisverband interessierte Mädchen eingeladen. Den Bauern bei der täglichen Arbeit über die Schulter schauen, das wollten sich zwei Schülerinnen aus Greven nicht entgehen lassen. Die landwirtschaftlichen Betriebe der Familien Matthias Langkamp und Ralph Uennigmann öffneten für die „Junglandwirtinnen“ ihre Türen. Auf dem Programm standen Trecker fahren, Ferkel auffüttern, Eier einsammeln, Boxen ausstreuen sowie die tägliche Tierkontrolle und noch viele weitere Aufgaben. „Wir interessieren uns schon lange für die Landwirtschaft und für Tiere“, erklärten Emma und Laura. Die Zeit auf dem Bauernhof verging wie im Flug. „Der Girls-Day macht Spaß und ist auf jeden Falle weiter zu empfehlen“, waren beide überzeugt.

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …