Landwirtschaft und Kreisverwaltung im Dialog

15. April 2018

Kreis Steinfurt. Die Kreisverwaltung und die Landwirtschaft werden ihren intensiven Dialog fortführen – darin sind sich Landrat Dr. Klaus Effing und der neue WLV-Kreisverbandsvorsitzende Albert Rohlmann einig. Die gemeinsamen Themen reichen vom Wasser-, Umwelt- und Naturschutz bis zum Bauen im Außenbereich. Ganz oben auf der Agenda stehen für Landwirtschaft Kreisverwaltung die Themen Biodiversität und Artenschutz sowie die Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL).

 

Auf dem Foto

v.li. : Franz-Georg Koers (WLV-Kreisgeschäftsführer), Landrat Dr. Klaus Effing, Kreisverbandsvorsitzender Albert Rohlmann, Franz Niederau (Baudezernent)

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …