Bauern öffnen ab Sonntag Hof- und Stalltore

08. Juni 2018

Bauernhöfe in Westfalen-Lippe machen mit beim Tag des offenen Hofes

Münster <wlv> Deutschlandweit laden am kommenden Wochenende mehrere Hundert Bauernhöfe zum Tag des offenen Hofes ein. In Westfalen-Lippe öffnen ab Sonntag (10. Juni) über 40 Bauernhöfe ihre Hof- und Stalltore für interessierte Besucher. Für WLV-Präsident Johannes Röring sind die Hoftage ein Beleg für die Dialogbereitschaft der Landwirtschaft: „Wir freuen uns über Jeden, der sich für unser Tun im Stall und auf dem Acker interessiert“, sagte Röring zum Auftakt. „Viele hundert Berufskollegen stehen bereit, beim Hoftag über ihre tägliche Arbeit zu berichten und alle Fragen zu beantworten. Wir laden alle ein, sich mit eigenen Augen ein Bild von der heimischen Landwirtschaft zu machen.“

Bei den Hoftagen erwartet die Besucher ein buntes, lebendiges und abwechslungsreiches Programm, zum Beispiel der Blick in die Ställe, Landtechnik zum Anfassen oder Leckeres vom Grill und aus der Backstube. Speziell für Kinder gibt es ein breites Mitmach-Angebot. Testen können kleine und große Gäste ihr landwirtschaftliches Wissen bei einem Hofquiz. Zu gewinnen gibt es u.a. eine Woche Urlaub auf einem Ferienbauernhof.

Einen besonderen thematischen Schwerpunkt legt der Berufsstand bei den Hoftagen auf die Aktivitäten der Bauernfamilien im Rahmen der Offensive Nachhaltigkeit (www.offensive-nachhaltigkeit.de). Ziel der Offensive ist es, vor dem Hintergrund anhaltender öffentlicher Kritik an einzelnen landwirtschaftlichen Produktionsweisen wieder eine breite Akzeptanz für die landwirtschaftliche Praxis auf den heimischen Höfen zu erreichen. Nach einem intensiven Diskussionsprozess haben Bäuerinnen und Bauern Leitprojekt benannt und ein ambitioniertes Arbeitsprogramm für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft festgelegt. 

Alle Hoftage erfordern umfangreiche Vorbereitungen. Damit diese möglich sind, werden die Hoftage in Westfalen-Lippe von vielen Sponsoren unterstützt. Hierzu gehören an erster Stelle die Agravis Raiffeisen AG, die Schlachtunternehmen Westfleisch und Tönnies, die Versicherer LVM und Provinzial sowie die DKB-Bank und der Landwirtschaftsverlag Münster.

Der Tag des offenen Hofes ist auch im Internet zu finden: Für Westfalen-Lippe unter www.bauernhof.net und bundesweit unter www.offener-hof.de.

 

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …